KÜS-Magazin

KÜS: Magazin mit neuem, attraktivem Online-Auftritt

Die Printversion des KÜS-Magazins erscheint viermal im Jahr und ist inzwischen so etwas wie ein Klassiker, mit festen Leserstamm. Wer aber das Magazin lieber am Bildschirm, dem Tablet oder auf dem Smartphone lesen will, findet jetzt online eine attraktive neue Variante.

Unter www.kues-magazin.de findet man in der Navigationsleiste die Themenbereiche gut leserlich aufbereitet. Ob es um die aktuellen News geht oder Technik-Themen gesucht werden, der Zugang ist schnell und unkompliziert. Technik, Reisen und das Gruselkabinett mit skurrilen Mängeln aus dem Gruselkabinett der KÜS-Hauptuntersuchungen oder etwa das Thema Motorsport – für jeden Leser ist etwas dabei.

Wer das Heft Seite für Seite lesen will, findet die Ausgaben zum digitalen Blättern ganz rechts in der Navigationsleiste. Und wer dann spontan zum nächsten KÜS-Partner zur Hauptuntersuchung will – die moderne, kartenbasierte Partnersuche unten rechts.